Visa für Einwanderung und längere Aufenthalte in den USA

Um in den USA einreisen oder dort leben zu können, benötigen viele Einwohner verschiedener Länder ein Visum. Visa sind Stempel in Ihrem Reisepass, mit denen Sie in verschiedene Länder reisen können. Mit einem Visum USA können Sie für einen bestimmtren Zeitraum in die USA reisen.

Ein USA-Visum gewährt Ihnen keine Einreise in die USA. Dies wird von den Beamten an jedem US-Einreisepunkt festgelegt, die Sie zurückhalten können, wenn sie einen Grund haben. Häufige Gründe sind Sicherheitsbedenken oder andere Verdachtsmomente. Wenn Sie jedoch alle Anforderungen erfüllen und keine Bedrohung für die USA, ihre Einwohner und Besucher darstellen, können Sie die USA mit einem Visum betreten.

Es gibt verschiedene Arten von Visum USA, aber die beiden Hauptgruppen sind:

  • USA Nicht-Einwanderungsvisum,
  • USA Einwanderungsvisum.

Was ist ein Einwanderungsvisum?

Das Einwanderungsvisum gib ihrem Inhaber das Recht, sich dauerhaft in den USA aufzuhalten, da das Einwanderungsvisum kein Ablaufdatum hat. Während mit einem Nicht-Einwanderungsvisum USA die Person nach Ablauf ihres Visums in ihr Heimatland zurückkehren muss.

Sobald Sie ein Einwanderungsvisum erhalten haben, müssen Sie es weder verlängern noch erneuern. Es ist dauerhaft gültig, sofern Sie keine illegale Aktivität in den USA ausüben, womit Ihr Einwanderungsvisum widerrufen wird. Das Einwanderungsvisum verpflichtet Sie nicht zum Aufenthalt in den USA. Sie können jedoch jederzeit in die USA ein- und ausreisen. Solange Sie über eine gültige Wiedereinreisegenehmigung verfügen, besteht keine Gefahr, dass Ihr Visum widerrufen oder annulliert wird.

Wenn Sie für einen bestimmten Zeitraum ohne jegliche Verstöße in den USA leben, können Sie auch eine Staatsbürgerschaft beantragen. Wenn dies genehmigt wird, werden Sie Staatsbürger der USA.

Welche sind die Einwanderungs-Visa-Kategorien für die USA?

Genau wie bei den Nicht-Einwanderungsvisa gibt es auch bei den USA verschiedene Arten von Einwanderungsvisa. Sie können verschiedene Kategorien beantragen, je nachdem, wie Sie ein dauerhaftes Visum erhalten:

  • Familienzusammenführung
    • Unmittelbare Angehörige,
    • Familienbezogene Visa.
  • Berufsbezogene Visa
    • Vom US-Arbeitgeber gesponsertes Visum.

Familienzusammenführung

Mit den Visa für unmittelbare Verwandte und Familienzuwanderer schließen Sie sich Ihrer engsten Familie an, die dauerhaft in den USA lebt. Dies können Ihre Eltern, Ihr Verlobter oder Ihr Ehepartner sein. Wenn Sie eine Familie in den USA haben oder mit einem US-Bürger verlobt oder verheiratet sind, haben Sie Anspruch auf diese Kategorie von Einwanderungsvisa.

Vom US-Arbeitgeber gesponsertes Visum

Bei den von Arbeitgebern gesponserten US-Visa handelt es sich um Einwanderungsvisa, mit denen die Inhaber dauerhaft in den USA arbeiten können. Die US-Regierung begrenzt die Anzahl der von ihnen erteilten beschäftigungsbezogenen Visa auf rund 140.000 pro Geschäftsjahr. Die folgende Tabelle zeigt die verschiedenen Arten von beschäftigungsbezogenen Visa.

Was sind die US-Einwanderungsformen?

Abhängig von der Kategorie der Einwanderung und der Art des Einwanderungsvisums, das Sie beantragen möchten, müssen Sie während des Vorgangs mehrere Formulare ausfüllen und einreichen. Für den Einwanderungsprozess muss eine Person aus den USA zuerst eine Petition in Ihrem Namen an die US-amerikanischen Behörden für Staatsbürgerschaft und Einwanderung (USCIS) senden. Diese Petition unterscheidet sich je nach Art und Zweck des Visums. Dies bedeutet jedoch, dass der Petent die US-Regierung auffordert, den Antragsteller für ein Einwanderungsvisum zu genehmigen. Für alle diese Formulare fallen Gebühren an, die Ihr Petent zahlen muss, bevor sie bearbeitet werden können.

Nachfolgend finden Sie einige der beliebtesten Formulare, die während des Einwanderungsantrags für die USA ausgefüllt werden müssen.

Formular I-129F, Antrag für ausländische Verlobte

Dieses Formular wird von einem US-Bürger versandt, der mit einer Person aus einem anderen Land verlobt ist. Das Paar ist bereits verlobt und hat seine Dokumente eingereicht, damit der Verlobte dauerhaft in die USA kommen kann. Um die Zeit zu verkürzen, in der das Paar getrennt sein muss, wird die US-Regierung dem Verlobten ein Visum für die Einreise in die USA geben, damit das Paar heiraten kann.

Formular I-130, Antrag für ausländische Verwandte

Dieses Formular wird von jedem Familienmitglied verwendet, das seinen ständigen Wohnsitz in den USA hat oder Staatsbürger ist, um bei der Regierung die Genehmigung eines unmittelbaren Familienmitglieds für die Einreise in die USA zu beantragen. Es wird für von Familien gesponserte Einwanderungsvisa verwendet und gilt nur für Ehepartner, Eltern oder Kinder und gilt nicht für andere erweiterte Familienmitglieder.

Formular I-140, Einwanderungsgesuch für ausländische Arbeitnehmer

Dieses Formular wird von Arbeitgebern verwendet, die eine Person aus einem anderen Land als Arbeitnehmer einstellen möchten. Wenn Sie sich für eine Stelle in den USA bewerben und eingestellt werden, sendet der Arbeitgeber dieses Formular mit Ihren Angaben und Gründen, warum Sie dauerhaft in die USA kommen dürfen und warum Ihre Fähigkeiten wertvoll sind.

Formular I-526, Einwanderungsgesuch von ausländische Unternehmer

Dieses Formular wird von Personen verwendet, die in die US-Wirtschaft investieren und auf diese Weise ein Visum erhalten möchten. Diese werden als Investorenvisa bezeichnet und die Person muss zwischen 500.000 und 1 Million USD in ein US-amerikanisches Unternehmen investieren und eine bestimmte Anzahl von Arbeitsplätzen schaffen, um dieses Visum zu erhalten. Sie müssen jedoch zuerst bei der Regierung der Vereinigten Staaten einen Antrag stellen, indem sie dieses Formular einreichen, damit sie diesen Betrag investieren können.

Formblatt I-800A, Feststellung der Eignung zur Adoption eines Kindes aus einem Konventionsland

Viele US-amerikanische Paare möchten Kinder aus dem Ausland adoptieren, und bevor ihnen dies gestattet wird, müssen sie einen langen Prozess durchlaufen. Einer der Schritte in diesem Prozess umfasst das Einreichen dieses Formulars, damit sie von der US-Regierung überprüft werden können. Die Regierung entscheidet, ob das Paar die Kriterien für die Adoption eines Kindes erfüllt.

Formular DS-260, elektronischer Antrag für ein Einreisevisum

Dieses Formular ist dasjenige, das alle, die eine US-Einwanderung beantragen, ausfüllen und der US-Botschaft vorlegen müssen. Da die US-Regierung ihre Antragsportale online gestellt hat, müssen alle, die in das Land einwandern möchten, ein Formular DS-260 einreichen.

In diesem Formular werden Ihre grundlegenden Informationen wie Name, Adresse, Familieninformationen, Beschäftigungs- und Bildungsdetails usw. erfasst. Sie haben auch die Möglichkeit anzugeben, für welche Art von Einwanderungsvisum Sie sich bewerben und warum Sie auswandern möchten.

Wenn Sie dieses Formular abschicken, erhalten Sie eine Bestätigungsseite und eine Nummer, die Sie speichern müssen, da Sie möglicherweise aufgefordert werden, diese an das National Visa Center (NVC) zu senden.

Wo finden Sie die US Immigration-Services?

Wenn Sie sich entscheiden, ein Einwanderungsvisum für die USA zu beantragen, müssen Sie verschiedene Institutionen und Dienste durchlaufen. Die Dienstleistungen und Einrichtungen, die Sie in Abhängigkeit von Ihrem Visum in Anspruch nehmen müssen, können folgende sein:

  • US Citizenship and Immigration Services (USCIS) – ist der Ort, an dem Ihr Petent die Petitionsformulare für die Antragsteller einreichen muss.
  • US-Außenministerium – ist die Einrichtung, die verschiedene Antragsformulare und Dokumente durchläuft.
  • Nationales Visumzentrum (NVC) – Durchsucht Ihren genehmigten Antrag und sendet Ihnen ein Informationspaket mit allen erforderlichen Schritten und Formularen, die Sie zur Beantragung des Einwanderungsvisums einhalten müssen.
  • US Department of Labour (DOL) – ist der Ort, an dem Unternehmen ihre Arbeitsbescheinigung erhalten müssen, bevor sie einen Mitarbeiter aus einem anderen Land einstellen dürfen.
  • US-Botschaft in Ihrem Heimatland – Hier reicht der Antragsteller seinen endgültigen Antrag ein und führt das Visum-Interview. Dieser Schritt wird erst durchgeführt, nachdem die Petition und andere Dokumente genehmigt wurden.

Das Verfahren zur Beantragung eines US-Einwanderungsvisums kann langwierig und langwierig sein. Deshalb suchen viele Menschen Hilfe bei anderen Stellen. Es gibt unzählige Anwaltskanzleien, in denen Sie gegen eine Gebühr Formulare und Dokumente ausfüllen können. Darüber hinaus gibt es Visa-Zentren, die Sie bezahlen können, um das gesamte Antragsverfahren in Ihrem Namen abzuschließen. Sie müssen lediglich die Gebühr bezahlen und alle Dokumente unterzeichnen, die Sie möglicherweise von ihnen verlangen. Da die Formulare verwirrend und lang sind, lassen sich viele Antragsteller entweder von einem Anwalt oder einem Visa-Zentrum dabei unterstützen, ihr Einwanderungsvisum in die USA zu erhalten.

Leistungsbezogene Einwanderung

Die derzeitige US-Regierung war ständig gegen die geltenden Einwanderungsgesetze und -bestimmungen verstoßen.

Leistungsorientierte Einwanderung bedeutet, dass die Kriterien für die Erlangung einer US Green Card auf bestimmten Leistungen beruhen, die sie eher als zufällig erbringen. Dies könnte Demografie, Bildung, Berufsaussichten usw. umfassen.

In den USA wird der Gesetzentwurf als Reform des Gesetzes über die Einwanderung in die USA zur Förderung einer starken Beschäftigung oder als RAISE Act bezeichnet. Das RAISE Act-Punktesystem weist jedem Bewerber eine bestimmte Anzahl von Punkten basierend auf seiner Qualifikation zu.